Programm der Bauleitertage

Programm am 1. Tag:

09:00 Uhr
Begrüßung & Einführung
RA Dr. Edgar Joussen

09:15 Uhr
Sicherheiten bei Bauverträgen: Wie das Gesetz hilft und man daran scheitert
RA Dr. Edgar Joussen

  • Auftragnehmersicherheiten nach VOB und BGB
  • Sicherheit zugunsten des Auftraggebers

10:45 Uhr
Kommunikationszeit: Kaffee- und Teepause

11:15 Uhr
Die Bauzeit: Dauerbrenner-Thema in der Bauleitung
 RA Goetz Michaelis

  • Definition und Einhaltung
  • Verlängerung der Bauzeit bei Behinderungen
  • Verzug und Verschulden

12:30 Uhr
Mittagspause

13:30 Uhr
Das sind die Geldansprüche des Auftragnehmers bei Behinderungen
Dr. Tobias Rodemann

  • Ansprüche bei Verzögerungen vor Vertragsschluss
  • Entschädigung und Beschleunigungskosten
  • Schadensersatz
  • Mehrkostenansprüche aus Annahmeverzug
  • „Ausstieg aus dem Vertrag“ wegen Verzögerungen

15:00 Uhr
Kommunikationszeit: Kaffee- und Teepause

15:30 Uhr
Die Rechte des Auftraggebers bei Verzug im VOB- und BGB-Vertrag
RA Goetz Michaelis

  • Voraussetzungen
  • Schadensersatz
  • Verzug
  • Vertragsstrafe

17:00 Uhr
Ende des ersten Veranstaltungstages

19:00 Uhr
Bauleitertreff im Hofbräukeller in München bzw. in der Malzmühle in Köln
Lassen Sie den Tag in entspannter Atmosphäre ausklingen und vertiefen Sie Ihre Gespräche mit den Referenten und anderen Teilnehmern.

Programm am 2. Tag

09:00 Uhr
Brandschutzanforderungen und Bauleitung – Umsetzungshilfen für die Praxis
Dipl.-Ing. (FH) Paul Benz

10:30 Uhr
Kommunikationszeit: Kaffee- und Teepause

11:00 Uhr
Mängelrechte nach der Abnahme: Die neue Rechtsprechung des BGH bringt Änderungen mit sich
RA Goetz Michaelis

  • Nacherfüllung, Selbstvornahme, Kostenerstattung, Minderung
  • Neue Rechtsprechung zum Schadensersatz
  • Verjährung

12:30 Uhr
Mittagspause

13:30 Uhr
Beschränkung und Erweiterung von Gewährleistungsrechten
RA Dr. Edgar Joussen

  • Vertragliche Haftungsbegrenzungen und -erweiterungen
  • Verantwortlichkeit und mitwirkendes Verschulden des Auftraggebers
  • Gewährleistungsausschluss wegen unterbliebenen Mangelvorbehalt
  • Sowieso-Kosten
  • Auftragnehmerketten

14:45 Uhr
Kommunikationszeit: Kaffee- und Teepause

15:00 Uhr
Round Tables: Individuelle Fragen – persönlicher Erfahrungsaustausch
Nutzen Sie die kleinen Gesprächsrunden zur Klärung Ihrer individuellen Fragen mit den Referenten und profitieren Sie von den Erfahrungen der anderen Teilnehmer.

15:45 Uhr
Baurechts-Update
Dr. Tobias Rodemann

  • Ausgewählte bauleitungsrelevante Urteile aus der aktuellen Rechtsprechung, mit praktischen Handlungstipps für Bauleiter

16:45 Uhr
Abschlussdiskussion

17:00 Uhr
Ende der Veranstaltung